Für Gerry wünschen wir uns ein Zuhause in einem ländlichen Umfeld. Das Leben in einem städtischen Umfeld mit vielen Reizen, ist für das Wesen eines Border Collie Mischlings, wie Gerry, nicht geeignet. In seinem bisherigen Zuhause war Gerry 1,5 Jahre und hat viel gelernt. Dabei kann Gerry die Grundregeln, das Schwimmen und das Apportieren. Auch kann Gerry einige Zeit alleine bleiben und die Ruhephasen einhalten. Gerry spielt gerne mit anderen Hunden, dabei mag Gerry nicht jeden unkastrierten Rüden. Für ein Border Collie Mischling ist Gerry klein und hat eine Schulterhöhe von 40 cm und wiegt ca. 15 Kilo. Vermutlich hat auch ein Sheltie mitgemischt. Für Gerry wünschen wir uns ein Zuhause bei Menschen, die schon mal einen Hund hatten. Kinder sollten bereits im Teenager Alter sein. Ein turbulentes Leben wäre nichts für Gerry. Andere Tiere akzeptiert Gerry, wenn er daran gewöhnt wird. Gerry ist aus 04/2019, Schulterhöhe 40 cm, ca. 15 Kilo, unkastriert

Details